Startseite Steffi‘s Taverne Landhaus Sonnegg Skiverleih & Service Schwand Skilift Wettervorschau Bildergalerie
+43 5517 5666-12

Winter - die weiße Zeit

Den wahren Winter, mit seinen ganz besonderen Reizen, können Sie im Kleinwalsertal von Dezember bis April erleben und genießen. Die sinnliche Wahrnehmung von Farben reduziert sich auf Schneeweiß, Himmelblau und das Strahlen der Sonne.

Die Bewegung an der klaren Luft und der Genuss von wunderbaren Panoramen stehen im Vordergrund. Zu den sehenswerten Details gehören unter anderem die zauberhaften Kunstwerke, die Schnee, Kälte und Wasser in den Schluchten und Abgründen der Flüsse und Bäche und besonders der Breitachklamm hinterlassen: erstarrte Gischt, Vorhänge aus glitzernden Kristallen und mächtigen Eiszapfen – keiner, wie der andere.

Schneeschuhwandern: Sie gelangen an Orte, die auf keine andere Art zu erreichen ist. 50 km Winterwanderwege und die Höhenwege - u.a. im Schwarzwassertal und am Ifen - erschließen die spektakulären Schönheiten des Tales. Für ungeübte Schneeschuhwanderer empfehlen wir allerdings eine Wanderung mit Führer, die wissen wo’s langgeht.

Langlaufen: Das bedeutet sich gleichmäßig und rhythmisch zu bewegen - der ganze Körper wird in Schwung gehalten. Manch einer verfällt dabei in einen meditativähnlichen Zustand. Unmittelbar hinter dem Haus geht’s los. In Höhenlagen von 1.050m bis 1.260m warten insgesamt 42 km optimal präparierte Loipen auf Sie.

Sie tun zu was Sie Lust haben und was Ihnen gut tut ...

Fangen Sie doch einfach gemütlich an und werden Sie dann nach und nach schneller und schneller: Winterwandern, Schlittenfahrten, Langlaufen, Rodeln, Schneeschuhwandern, Snowboarden, Skifahren - der Schnee wird Sie begeistern.

Winterwandern im Tal oder auf Höhenwegen - der Genuss begleitet Sie. Eine unbeschreibliche, empfehlenswerte Attraktion ist zum Beispiel der Rundweg am Gottesacker auf 2.000m Höhe.


Skifahren und Snowboarden

Wer nicht unbedingt immer rutschfesten, trittsicheren Boden unter den Füßen braucht, der wird am talwärts Gleiten richtig Freude haben.

Skifahrer und Snowboarder, Kinder und Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und Profis schätzen den Abwechslungsreichtum der Pisten. Rund 120 km ausnahmslos beschneite und akkurat gepflegte Abfahrten – nahezu lückenlos erschlossen durch 3 Großkabinen- und 3 Gondelbahnen, 13 Sessel- und 26 Schlepplifte – hat diese Winterspaßregion zwischen den Skigebieten Fellhorn-Kanzelwand, Walmendingerhorn und Ifen zu bieten.

Snowboardfreaks und Freeskier fühlen sich im Crystal Ground Snowpark wie daheim und begeistern sich an den kreativen Setups, den kleinen Schanzen und Boxes für Anfänger und den anspruchsvollen großen Rails und Kickers für die Profis.

7 Ski- und Kinderschulen sorgen für die notwendigen Grundkenntnisse und unser Skiverleih „Skififi“ sowie ausgezeichnete Sportgeschäfte halten das notweniges Equipment für Sie bereit.

Aktuelle Neuigkeiten